Aktuelles

Info zum Trägerwechsel der OGS / 13+-Betreuung im Aquarium

märz 2020

Liebe Eltern,

auf der Schulkonferenz vom 22.01.2020 wurde einstimmig beschlossen, nach Kündigung durch die Lutherkirche die Diakonie als Träger der OGS zu wählen. Ich freue mich, mit der Diakonie einen starken, erfahrenen und professionellen Träger an schulischer Seite zu haben.

In den letzten Wochen wurden verschiedene Details verhandelt. Für die Kinder wird vom Ablauf bis zu den AG-Angeboten alles so bleiben wie bisher.

Die Erzieherinnen werden alle mit zur Diakonie wechseln – ausgenommen der jetzigen OGS-Leitung. Claudia Borowczyk wird zum Ende dieser Woche verabschiedet. Wir sind sehr dankbar für ihr Engagement, das sie in vielen Jahren gezeigt hat und wünschen ihr für ihren weiteren beruflichen Weg alles Gute.

Stephanie Hoffmann als aktuelle stellvertretende Leitung wird neue Leitung der OGS werden. Sie wird kooperativ mit der Diakonie, der Schulleitung und dem Kollegium zusammen arbeiten.

Die 13+-Betreuung (Aquarium) bleibt zunächst in der Trägerschaft der Lutherkirche. Das Personal bleibt wie gehabt und wird voraussichtlich durch zwei Ergänzungskräfte aufgestockt, die im Krankheitsfall einspringen können. Leider müssen wir den Elternbeitrag erhöhen, um die Öffnungszeiten halten zu können. Der Elternbeitrag wird auf 41 Euro pro Monat ansteigen, für Geschwisterkinder ist er um 20% ermäßigt.

Falls die Erhöhung dazu führt, dass Sie den Vertrag kündigen möchten, kommen Sie doch bitte zur Rücksprache bis zu den Osterferien ins Schulsekretariat.

Sollte es weitere Rückfragen geben, kontaktieren Sie mich bitte über unser Schulsekretariat.

Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen und grüße Sie herzlich,

Christine Schilmar

-Schulleitung-

Notbetreuung

märz 2020
Liebe Eltern,

zurzeit stehen Sie alle vor der Herausforderung, bei der Eindämmung der dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus zu unterstützen und gleichzeitig den (beruflichen) Alltag trotz Schul- und Kitaschließung zu bewältigen. 

Für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionen -insbesondere im Gesundheitswesen arbeiten-  und keine Betreuungslösung für ihr Kind außerhalb der Schule finden, wird ab Mittwoch eine Notbetreuung in der Schule gewährleistet.
Sollten Sie von dieser besonderen Regelung betroffen sein, melden Sie sich bitte zu den bekannten Öffnungszeiten bis spätestens kommenden Dienstag in unserem Schulsekretariat.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit und
viele Grüße,

Christine Schilmar 

Schulschließung

märz 2020
Liebe Eltern,
alle Schulen in NRW werden zum kommenden Montag, den 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

Das bedeutet für Sie eine große Herausforderung in der Betreuung Ihrer Kinder. Wenn Sie so schnell keine Betreuungslösung finden können, haben Sie bis einschließlich Dienstag die Möglichkeit, ihr Kind auf eigene Verantwortung in die Schule zu schicken. Es wird während der Unterrichtszeit betreut werden. 

Das Kollegium wird sich am Montag zusammen setzen und überlegen, wie es ihr Kind trotz unterrichtsfreier Zeit mit Aufgaben versorgen kann. Vorsorglich haben die Klassenlehrerinnen den Kindern heute ihre Zusatzübungshefte mitgegeben.

Sie finden heute außerdem einen Brief zum Gesundheitsschutz in der gelben Mappe Ihres Kindes. Anders als es noch im Brief heißt, besteht keine Schulpflicht mehr ab kommenden Montag für die nächsten Wochen bis zu den Osterferien. 

Auf weitere Anweisungen durch das Ministerium und das Schulamt warten wir noch. Ich werde Sie über den Mailverteiler der Schulpflegschaft und die Homepage unserer Schule auf dem Laufenden halten. 

Bleiben Sie gesund und besonnen!

Herzliche Grüße, 

Christine Schilmar


< neuere Beiträge ältere Beiträge >

Kalender

Ogs

Förderverein